Förderperiode 2014-2020

Sanierung der historischen Turmuhr in Issersheilingen

Adresse:
99947 Issersheilingen
Handlungsfeld:
Heimat, Naherholung und Tourismus
Förderperiode:
Projektjahr 2018

Die evangelische Kirche St. Johannes der Täufer wurde 1577 (Kirchturm) und 1856 (Kirchenschiff) in der jetzigen Form errichtet. Zur DDR-Zeit war der Verfall der Kirche soweit fortgeschritten, dass der Kirchgemeinderat -auch wegen fehlender Baumaterialien- beschloss, die Kirche aufzugeben. Altar, Gestühl und Orgel wurden an andere Thüringer Kirchen abgegeben. Das Schadensbild zur Zeit der "Wende" 1990 war verheerend. Es wurde trotzdem -unter reger Beteiligung engagierter Bürger- eine Generalsanierung der Kirche in Angriff genommen.

Schritt für Schritt soll die Kirche wieder hergerichtet werden. 2018 soll das Turmuhrwerk aus dem Jahre 1889 repariert werden, damit in Issersheilingen aller halbe Stunde ihre besondere Schlagausführung zu hören ist.

Uhr vorher
Uhr vorher
Kirchturmuhr nachher
Kirchturmuhr nachher
Ziffernblatt nachher
Ziffernblatt nachher