Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Nachricht, veröffentlicht von Jenny Seeber am 20.01.2012

2. Runde des Wettbewerbs Menschen und Erfolge

Diesjähriger Schwerpunkt ist das Thema: In ländlichen Räumen mobil!

Ausgezeichnet werden Menschen, die beispielhafte Lösungen für Mobilitätsangebote und Mobilitätsdienstleistungen sowie die entsprechende Infrastruktur in ländlichen Räumen erproben und umsetzen.

Sicher kennen Sie in Ihrem Arbeits- und Lebensumfeld Akteure, die sich mit Fragen der Mobilität in ländlichen Räumen beschäftigen, oder führen sogar selbst ein solches Projekt durch? Wir freuen uns, wenn Sie Kollegen, Partner und mögliche Interessierte auf den Wettbewerb aufmerksam machen bzw. selbst einen Beitrag einreichen.
Einsendeschluss ist der 24. Februar 2012.

Unter folgendem Link können Sie sich die Teilnahmeunterlagen herunterladen und sich detailliert über Ablauf, Teilnahmebedingungen und das Schwerpunktthema informieren:

http://www.menschenunderfolge.de/

Über den Wettbewerb informiert außerdem ein Faltblatt, das Sie zusammen mit dem Bewerbungsformular beim Wettbewerbsbüro unter wettbewerb@urbanizers.de in der gewünschten Stückzahl anfordern können.

Eine gute Gelegenheit, mehr über den Wettbewerb, seine Anliegen und die Teilnahmemöglichkeiten zu erfahren, bietet das Zukunftsforum Ländliche Entwicklung am 25./26. Januar 2012 im Rahmen der Grünen Woche in Berlin. Hier werden auch einige Preisträger der letzten Wettbewerbsrunde ihre Vorhaben und Aktivitäten vorstellen.

Wir freuen uns auf interessante Wettbewerbsbeiträge und stehen Ihnen seitens des LEADER - Managements für Rückfragen gerne unter den bekannten Kontaktadressen zur Verfügung.

Siehe auch: