Förderperiode 2014-2020

Erneuerung des Nordgiebels des Gemeindestützpunktes in Mittelsömmern

Adresse:
Bad Tennstedt OT Mittelsömmern
Förderperiode:
Projektjahr 2018
Handlungsfeld:
Raum-, Verkehrs-, Siedlungs- und Bebauungsstruktur

Der Gemeindestützpunkt, der sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Edelhofes befindet, zählt zum denkmalgeschützten Ensemble des Edelhofes. In den Räumlichkeiten des Gemeindestützpunktes befindet sich das Domizil des Heimatvereins und Aufenthalts- und Unterstellräume für Gemeindearbeiter bzw. die gemeindeeigene Technik. Im Zuge der Gesamtsanierung des Ensembles Edelhof soll nunmehr die äußere Hülle des Gemeindestützpunktes fertiggestellt werden. Der Bestandsgiebel aus Fachwerk muss aufgrund des Zustandes komplett abgerissen werden. Er wird neu gegründet, aus Ziegelmauerwerk wieder hergestellt und verputzt.